Sie haben 0% dieser Umfrage fertiggestellt.
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Fragebogen für Lehrkräfte

S4 – Schule stärken, starke Schule

Fragebogen zur Schulentwicklung

Sehr geehrte Lehrkräfte,

im Rahmen des Projekts „S4 – Schule stärken, starke Schule“ (S4) begleitet das Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel die Entwicklung der beteiligten Schulen wissenschaftlich.

In einem ersten Schritt haben wir die Ausgangssituation der teilnehmenden Schulen in einem Kurzfragebogen im August 2020 erfasst. Hierdurch wollten wir ein genaueres Bild der Lage an den Schulen erhalten, um die Evaluation an die Situation der teilnehmenden Schulen anzupassen. Anschließend haben wir im Oktober 2020 eine größere Befragung der Schulleitungen und Lehrkräfte durchgeführt, um Einzelheiten über die beteiligten Personen – vor allem im Hinblick auf ihre Belastung – sowie mögliche erste Schritte im Projekt zu erfahren.

Im aktuellen Schuljahr werden nun zwei Befragungen stattfinden: einmal am Anfang (September 2021) und einmal am Ende des Schuljahres (Sommer 2022). Darüber hinaus werden wir auch im nächsten Schuljahr noch mal auf Sie zukommen.  Hierbei werden erneut die Schulleitungen und Lehrkräfte, aber auch die Schülerinnen und Schüler sowie Eltern um ihre Einschätzungen gebeten. Außerdem werden auch Coaches sowie Schulentwicklungsberaterinnen und -berater zu ihren Erfahrungen im Projekt befragt. Ziel ist es, eine mögliche Entwicklung über ein Schuljahr hinweg zu untersuchen. Da die S4-Schulen selbst entscheiden konnten, welchen Schwerpunkt sie im Rahmen des Projekts setzen, können einige Fragen nicht auf Sie zutreffen. Diese können Sie einfach überspringen.

Das Ausfüllen des Fragebogens geschieht natürlich auf freiwilliger Basis und unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen; die Zuordnung der in diesem Fragebogen erhobenen Daten zu den Schulen erfolgt über pseudonymisierte IDs. Bitte tragen Sie deshalb unbedingt Ihre ID ein, die Sie im Rahmen des Projekts erhalten haben. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an Frau Annika Teerling (IPN).

Bitte beantworten Sie die Fragen bis zum 29.10.2021. Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich gerne jederzeit an uns (E-Mail: teerling@leibniz-ipn.de, Annika Teerling).

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Zeit und Mühe, die Sie für das Ausfüllen dieses Fragebogens investieren!

Prof. Dr. Olaf Köller               Dr. Annika Teerling

Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

In dieser Umfrage sind 30 Fragen enthalten.